Träff 55 plus

Der Verein Alterszentrum Würenlos freut sich sehr, dass wir zusammen mit Alexandra Zihlmann den beliebten Würenloser Träff 55 plus weiterführen können.

Ca. alle zwei Monate gibt es spannende Geschichten von verschiedenen Personen aus Würenlos.

25. März 2019, 14.30 bis 16.30 Uhr, Alte Kirche.

Bruno Brader, 79, erzählt aus seiner vielseitigen Tätigkeit während 56 Jahren in der Gemeinde Würenlos und was vorher war. Oder wie er beinahe Pfarrer wurde - mit Geschichten, Bildern und Gesang.

Herzliche Einladung an alle Interessierte. Im Anschluss Apéro.

 

27. Mai 2019, 14.30 bis 16.30 Uhr, Alte Kirche

Toni Möckel sen. führt uns auf eine Reise durch verschiedene paradiesische Gärten aus nah und fern.

30. September 2019, 14.30 bis 16.30 Uhr, Alte Kirche

Kriminalprävention. Vortrag von Marco Dössegger, Kantonspolizei Aargau, Kriminalpolizei, Polizeiliche Beratunsstelle. 

Zum Thema Trickdiebstahl, Telefonbetrug (Enkeltrick, Falscher Polizist, Microsoft-Mitarbeiter), Einschleiche-Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Diebe unterwegs (Handtaschendiebe, Diebe im Detailhandel, Entreisse-Diebe). 

25. November 2019, 14.30 bis 16.30 Uhr, Alte Kirche

Charly Schmid wohnt seit bald 20 Jahren in Würenlos, war bis zu seiner Pensionierung vor zwei Jahren Chef-Einsatzleiter der Stadtpolizei Zürich, ist leidenschaftlicher Hobby-Filmer und bereiste mit seiner Reiselust schon fast die ganze Welt.